Menu Home

Newsartikel

News

Frischer Wind für den EVP Sektionsvorstand und die RGPK

Frischer Wind

Die EVP Mut­tenz Birs­fel­den freute sich an der ver­gan­ge­nen Gene­ral­ver­samm­lung vom 24. April 2021 zwei neue Gesich­ter mit in den Vor­stand wäh­len.

So konnte neben der Ver­dan­kung für die lang­jäh­rige Arbeit von Andre Fritz, wel­cher nach lang­jäh­ri­gem Enga­ge­ment als Vize- und zuletzt 4 Jah­ren als Co-Präsident zurück­ge­tre­ten ist, und der Wie­der­wahl der bis­he­ri­gen Ver­tre­ter im Vor­stand, die­sen auch wie­der wie schon lange ange­strebt erwei­tern.
Neben den bis­he­ri­gen Tho­mas Buser (Prä­si­dent), Chris­tian Muh­mentha­ler (Vize-Präsident), Tobias Beck (Kas­sier) und Mela­nie Jost (Aktua­rin) konn­ten neu Ale­jan­dra Kas­par und Guido Lan­ge­negger als neue Vor­stands­mit­glie­der gewon­nen wer­den. Beide enga­gie­ren sich schon kräf­tig in ver­schie­de­nen Auf­ga­ben und Ämtern.

Wei­tere erfreu­li­che Nach­rich­ten erga­ben sich für die EVP bei der Wahl von Timon Zingg in die Rechnungs- und Geschäfts­prü­fungs­kom­mis­sion der Gemeinde Mut­tenz.

Für die EVP Mut­tenz

Chris­tian Muh­mentha­ler