News

Empfehlungen der EVP zur Gemeindeversammlung vom 19. März 2019

Für die nächste Gemein­de­ver­samm­lung vom 19. März 2019 emp­fehlt die EVP Mut­tenz fol­gen­des:

 

Quar­tier­plan Stett­brun­nen: Die Ände­run­gen sind sinn­voll und gut begrün­det. Sie hel­fen, dass sich das Quar­tier gesund wei­ter­ent­wi­ckeln kann. Des­halb wer­den wir die­sem Antrag zustim­men.
Son­der­vor­lage Sanie­rung Haupt­strasse: Wir nah­men mit Bestür­zung zur Kennt­nis, dass sich die pro­jek­tier­ten Kos­ten im Ver­gleich zur Inves­ti­ti­ons­pla­nung im Bud­get 2019 rund ver­dop­pelt haben. Die­ses Bud­get wurde erst vor gut zwei Mona­ten von der Gemein­de­ver­samm­lung ver­ab­schie­det. Diese Sanie­rung ist durch die Que­rung der Tram­li­nie und der Anfor­de­rung, dass die Strasse wäh­rend der gesam­ten Bau­zeit befahr­bar blei­ben soll, sehr kom­plex. Trotz­dem ver­ste­hen wir nicht, dass der Gemein­de­rat seine Kos­ten­schät­zung inner­halb zwei Mona­ten so stark kor­ri­gie­ren musste. Da diese neuen Kos­ten­schät­zun­gen auch nur eine Genau­ig­keit von ±20% besit­zen, konn­ten wir, die Ver­tre­ter der EVP in der Gemein­de­kom­mis­sion, die­sem Antrag nicht zustim­men und haben uns ent­hal­ten. Zur­zeit lau­fen ja Aus­schrei­bun­gen der Bau­meis­ter­ar­bei­ten. Wir sind gespannt, ob uns der Gemein­de­rat an der Gemein­de­ver­samm­lung Neues prä­sen­tie­ren wird.
Antrag zur Ein­füh­rung einer Kunst­stoff­samm­lung: Wir begrüs­sen die­sen Antrag und emp­feh­len ihn zur Annahme. Es ist sinn­voll, Plas­ti­k­ab­fälle zu tren­nen und zu recy­celn.
Einige unse­rer Mit­glie­der sam­meln Kunst­stoff­ab­fälle seit län­ge­rer Zeit über einen pri­va­ten Recy­cling­an­bie­ter.
Wir freuen uns auf eine leb­hafte Gemein­de­ver­samm­lung. Sie fin­det am 19. März 2019
um 19:30 im Mit­tenza statt.