News

Auch in Zukunft in die Zukunft investieren

Ich wohne mit meiner Familie seit 15 Jahren gerne in Muttenz. Denn trotz der Grösse hat die Gemeinde Ihren Dorfcharakter bewahrt, was ich sehr...

Thomi Jourdan informiert nicht nur bei den Wahlen

Dass Thomi Jourdan mit Kompetenz und Begeisterung Gemeinderat ist, erkennt man nicht nur an seinen überzeugenden Präsentationen an...

Mehr schulergänzende Betreuung für Muttenz

Seit nun genau fünf Jahren wohne ich mit meiner Familie in Muttenz. Wir fühlen uns sehr wohl hier.

Neujahsapero Muttenz-Birsfelden : "Vitamin E für Muttenz"

Einmal mehr traf sich die EVP Muttenz-Birsfelden zu ihrem traditionellen Neujahrsapéro. Selbstverständlich waren die bevorstehenden Gemeindewahlen das...

Politik mit Kopf und Herz

In letzter Zeit konnte man mehrfach über den steuerfinanzierten "Schnäppchenexpress" – gemeint ist die neue Tramlinie 8 nach Weil DE - lesen.

Vitamin E für Muttenz

Unsere Vertreter im Gemeindeparlament haben sich auch in der zu Ende gehenden Legislatur für eine sachbezogene Politik ohne stures Festhalten an...

News der EVP Schweiz

06.01.2021 | 

Referendum «Nein zur Samenspende für gleichgeschlechtliche Paare»

Was lange währt, wird nicht auto­ma­tisch gut. Die 2013 ein­ge­reichte Par­la­men­ta­ri­sche Initia­tive «Ehe für alle» wurde am 18. Dezem­ber 2020 vom Par­la­ment inkl. Samen­spende für les­bi­sche Paare gut­ge­heis­sen. Für die EVP stel­len sich ins­be­son­dere bei der Aus­wei­tung der Fort­pflan­zungs­me­di­zin wesent­li­che – bis­her unbe­ant­wor­tete – Fra­gen. EVP-​Nationalrätin und Par­tei­prä­si­den­tin Mari­anne Streiff ist darum Teil des par­la­men­ta­ri­schen Komi­tees «Nein zur Aus­wei­tung der Samen­spende für gleich­ge­schlecht­li­che Paare», deren Argu­men­ta­tion auf die Fort­pflan­zungs­me­di­zin fokussiert.

23.12.2020 | 

Frohe Weihnachten und ein gesegnetes 2021

Wir wün­schen Ihnen ermu­ti­gende und unbe­schwerte Fest­tage sowie ein geseg­ne­tes, gesun­des 2021! Das Gene­ral­se­kre­ta­riat ist am 4. Januar wie­der für Sie da!

19.12.2020 | 

Betreibung statt Mieterlass und mehr Betreuung für traumatisierte Flüchtlinge

Der Kurz­rück­blick der EVP-​Nationalratsmitglieder auf die letzte Woche der Win­ter­ses­sion 2020: Nichts Neues: SVP lässt EU-​Rahmenabkommen debat­tie­ren — Betrei­bung statt Mie­ter­lass: Klein­un­ter­neh­mer vor dem Kon­kurs — Mehr Unter­stüt­zung: Gewalt­trau­ma­ti­sierte Flücht­linge brau­chen mehr Betreuung